Angebote zu "Procida" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Posterlounge Wandbild »Procida Insel in Italien«
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Procida Insel in Italien«
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Procida Insel in Italien«
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Procida Insel in Italien«
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Procida Insel in Italien«
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der Raum in Elsa Morantes 'L' isola di Arturo'
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Roman, seine Geschichte, seine Protagonisten. Als Elsa Morantes L'isola di Arturo (1957) schrieb, hatte sie eine genaue Vorstellung von dem Ort des Geschehens: Procida, eine kleine Insel im Golf von Neapel. Sie ist zugleich Schauplatz und Protagonist des Romans. Die Hauptperson jedoch, durch die die Insel erst den Status eines Protagonisten erlangt, ist der Junge Arturo. Ihre Beziehung ist emotionaler Natur und erlebt tiefgreifende Entwicklungen. In der Erzähltheorie wurde lange Zeit das Element "Raum" vernachlässigt bzw. unter die Vorherrschaft der "Zeit" gestellt. Morantes Roman bevorzugt deutlich die Raumkomponente, wie bereits aus dem Titel hervorgeht: Arturos Insel. In dem vorliegenden Buch wird das Element "Raum" untersucht, wobei auf der Grundlage literaturwissenschaftlicher, psychologischer und philosophischer Ergebnisse davon ausgegangen wird, dass mit der Veränderung der Gefühlswelt des Protagonisten sich eine gleichfalls stattfindende Signifikanzmodifikation des Raumes vollzieht. Das Buch richtet sich an Literaturwissenschaftler, Romanisten und alle, die sich mit den Werken von Elsa Morante beschäftigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Arturos Insel
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Arturo, der rückblickend seine Kindheitserinnerungen erzählt, wird nicht müde, die Schönheiten seiner Insel Procida zu schildern: ein Paradies, wo der Knabe mutterlos und unbewacht aufwächst, barfuß, mit wirrem Haar, beinahe wie ein wildes Tier über die Insel streifend, im Wasser genauso zu Hause wie auf dem Land.Eines Tages bringt die Fähre eine junge Stiefmutter ins Haus. In der Furcht, den ohnehin kaum gegenwärtigen Vater zu verlieren, überzieht Arturo das ängstliche, unselbständige Mädchen mit Spott - bis er plötzlich begreift, dass das Unmögliche geschehen ist: Er hat sich in Nunziata verliebt ..."Einer der wichtigsten italienischen Nachkriegsromane."Thomas Schaefer, DIE ZEIT

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Unzertrennlichen
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Insel Procida vor Neapel verschwindet eine junge Frau namens Regina, und in der Südsteiermark fährt während des Begräbnisses des ewigen Hippies Caspar Fux der Blitz mitten durch die Trauergemeinde. Die Rechtsmedizinerin Sissi, Caspars Tochter, kannte die Vermisste aus ihrer Studentenzeit sehr gut. Zögernd beginnt sie, nach den Umständen von Reginas Verschwinden zu fragen, doch je mehr sie darüber erfährt, desto merkwürdiger erscheinen sie ihr. Sie beschließt, selbst nach Italien zu reisen. Lilian Faschingers Roman ist sowohl eine spannende Spurensuche als auch eine bitterböse Satire: und nicht zuletzt ein kriminalistisch-kluges Lesevergnügen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der Raum in Elsa Morantes 'L' isola di Arturo'
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Roman, seine Geschichte, seine Protagonisten. Als Elsa Morantes L'isola di Arturo (1957) schrieb, hatte sie eine genaue Vorstellung von dem Ort des Geschehens: Procida, eine kleine Insel im Golf von Neapel. Sie ist zugleich Schauplatz und Protagonist des Romans. Die Hauptperson jedoch, durch die die Insel erst den Status eines Protagonisten erlangt, ist der Junge Arturo. Ihre Beziehung ist emotionaler Natur und erlebt tiefgreifende Entwicklungen. In der Erzähltheorie wurde lange Zeit das Element "Raum" vernachlässigt bzw. unter die Vorherrschaft der "Zeit" gestellt. Morantes Roman bevorzugt deutlich die Raumkomponente, wie bereits aus dem Titel hervorgeht: Arturos Insel. In dem vorliegenden Buch wird das Element "Raum" untersucht, wobei auf der Grundlage literaturwissenschaftlicher, psychologischer und philosophischer Ergebnisse davon ausgegangen wird, dass mit der Veränderung der Gefühlswelt des Protagonisten sich eine gleichfalls stattfindende Signifikanzmodifikation des Raumes vollzieht. Das Buch richtet sich an Literaturwissenschaftler, Romanisten und alle, die sich mit den Werken von Elsa Morante beschäftigen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot